über Dennis

Auf jeder Privatparty zog es mich zur Musiksammlung des Gastgebers und seinem CD-Player. Es ließ nicht lange auf sich warten und im zearten Alter von 15 Jahren kaufte ich dann mein erstes eigenes Mischpult. Selbstverständlich ging das Taschengeld grundsätzlich für CD's drauf. Die ersten Gigs waren auf Privatpartys meiner Freunde und Bekannten. Einige Zeit später und wie es der Zufall so will, lernte meine Schwester einen "echten DJ" kennen. Jetzt hatte ich das große Glück nochmal vom echten Profi zu lernenund in einer großen Hamburger DJ-Agentur anzuheuern. Von da an begann das professionelle DJing, was mich bis hete nicht mehr los lässt.

Musikalisch bin ich in allen Bereichen zu Hause. Oberstes Ziel für mich ist eine volle Tanzfläche. Welche Art von Musik gespielt wird, entscheide ich am Abend intuitiv und letztendlich durch den Erfahrungsschatz von mittlerweile über 20 Jahren gemixt mit den Musikwünschen der Gäste.

über Oliver

Meine ersten Erfahrungen habe ich 1986 in einer Kieler Tanzschule gesammelt. Seitdem ist das Auflegen und die Musik ein ständiger Begleiter. Als "Kind der 80er" liebe ich die Vielfalt der Musik aus diesem Jahrzehnt genauso sehr wie die 70er Dance Classics, die 90er, die 2000er sowie die Dancecharts der letzten 20 Jahre.

über MALU

Bereits mit 5 Jahren spielte er auf seiner ersten Gitarre, Jahre später noch in mehreren Bands. Inzwischen zieht es ihn jedoch zu den Plattenspielern.

So war es auch 2012 in einem Hamburger Musikfachgeschäft, in dem er sich nichtsahnend in der DJ-Abteilung umgeschaut hatte und von Dennis und Oli angesprochen wurde, ob Interesse am Auflegen bestünde.

Die ersten Gigs waren Privatpartys, nach kurzer wurde er von einer großen DJ-Agentur unter Vertrag genommen und hat einige Jahre für diese gearbeitet. Seitdem legt er jedes Jahr auf verschiedenen Veranstaltungen auf und hat auch die Begeisterung für seine Gitarren nicht verloren.